Intelligente Kontaktlinsen sollen Zuckerkranken helfen

Probieren Sie unseren neuen Player aus
110 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der US-Internetriese Google will intelligente Kontaktlinsen auf den Markt bringen, mit denen Diabetiker ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren können. Dazu soll die Kontaktlinse den Zuckergehalt in der Tränenflüssigkeit messen. Funktionieren soll das über einen drahtlosen Chip und einen winzigen Glukosesensor, die zwischen zwei Schichten aus weichem Kontaktlinsenmaterial eingebettet werden sollen.

0 Kommentare