Advertising Console

    Ballon d'Or: Messi: "Ronaldo es verdient"

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    596
    134 Aufrufe
    Für Lionel Messi war 2013 ein Jahr zum Vergessen. Der Superstar vom FC Barcelona plagte sich mit einigen Verletzungen und musste wohl auch deshalb den Ballon d'Or Cristiano Ronaldo überlassen. Der 26-Jährige gibt sich als fairer Verlierer.