Wie einst Marilyn: Rodman singt für Kim Jong Un

Probieren Sie unseren neuen Player aus
70 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Ex-NBA-Star Dennis Rodman hat dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un ein bizarres Geburtstags-Ständchen gebracht: Offenbar ungeplant stimmte der 51-Jährige vor einem Basketball-Freundschaftsspiel in Pjöngjang ein "Happy Birthday, dear marshal" für Kim an. Augenzeugen aus den USA erinnerte der Auftritt an das legendäre Ständchen von Marilyn Monroe für US-Präsident John F. Kennedy vor mehr als 50 Jahren.

0 Kommentare