Beirut: Ex-Minister bei Anschlag getötet | Journal

Probieren Sie unseren neuen Player aus
DW (Deutsch)
321
12 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Attentäter gingen auf Nummer sicher: Ein gewaltiger Sprengsatz detonierte in der libanesischen Hauptstadt Beirut. Mindestens fünf Menschen starben, unter ihnen der frühere Finanzminister Schatah. Dessen Konvoi war wohl das Ziel der Attentäter. Etwa 50 Menschen wurden verletzt.

Mehr: http://www.dw.de/heftige-explosion-im-zentrum-von-beirut/a-17326146

0 Kommentare