Advertising Console

    Streit um Zukunft der Hagia Sophia in Istanbul

    Erneut posten
    42 Aufrufe
    Vor den Kommunalwahlen in der Türkei ist eine Debatte über die Zukunft der Hagia Sophia entbrannt. Die islamisch-konservative Regierung will das Wahrzeichen der Stadt Istanbul vom Museum zur Moschee umdeklarieren. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wirbt damit um den Zuspruch strenggläubiger Muslime.