Wenger nach Debakel: "Müssen wir erst mal schlucken"

Omnisport - de
580
5 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Nach dem 6:3-Debakel des FC Arsenal bei Manchester City hadert Gunners-Coach Arsene Wenger vor allem mit der Defensive seines Teams. Am ärgerlichsten für den Franzosen: Statt neun Punkten beträgt der Vorsprung des Tabellenführers der Premier League auf die Citizens jetzt nur noch drei Punkte.

0 Kommentare