Auf großer Tour durch den VRS 2013-7 – Drachenfels und Bornheim

Probieren Sie unseren neuen Player aus
joerg50679
3
0 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Im zweiten Teil zum Drachenfels geht es herunter ins Tal und anschließend nach Bornheim. Also beobachten wir zunächst die Talfahrt der Drachenfelsbahn, die zwar nach einen festen Fahrplan fährt, aber bei Bedarf auch Zusatzfahrten durchführt. Die Drachenfelsbahn ist eine Zahnradbahn, also ohne Seil. Man muss sich die Drachenfelsbahn wie eine Straßenbahn vorstellen, nur halt wegen der Steilstrecke mit Zahnstange, und fährt mit Oberleitung wie eine Straßenbahn, dies alles ohne Seil.
Vom Drachenfels aus gibt es auch auf den Petersberg noch einen Blick, auf die auch mal eine ähnliche Bahn hoch fuhr.
Im Anschluss war ich noch in Bornheim-Sechtem, habe da einen kleinen Rundgang gemacht, ein besonderer Blickfang der Kreisverkehr mit der Walze. Weiter hat mich mein Weg nach Bornheim geführt in die schöne Altstadt. Weiter ging es noch nach Bornheim Roisdorf.
Und diese Rundreise habe ich mit dem CSD-Ticket unternommen, wo es hieß, 1 Tag Zahnel und 2,5 Tage Fahren.
Die Begleitmusik ist mit dem kostenlosen Programm MAGIX Guitar Backing Maker erzeugt wurden.

0 Kommentare