Milliarden-Geschäft Fußball-WM (Videografik)

Probieren Sie unseren neuen Player aus
25 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien geht es längst nicht nur um Sport: Das Mega-Ereignis ist auch ein Milliarden-Geschäft. Vor allem für den Ausrichter bedeutet das Endrunden-Turnier riesige Investitionen - und für den Weltfußballverband FIFA riesige Einnahmen. Für anreisende Fans dürfte die WM vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 ein teurer Spaß werden - Hotelzimmer und Eintrittskarten zum Finale etwa gibt es nur für schwindelerregende Summen.

0 Kommentare