Advertising Console

    Viele Tote bei Doppelanschlag vor Irans Botschaft in Beirut

    Erneut posten
    12 Aufrufe
    Bei einem Bombenanschlag vor der iranischen Botschaft in Beirut sind nach libanesischen Regierungsangaben mindestens 22 Menschen getötet und an die 150 weitere verletzt worden. Ein Motorrad und wenig später ein Auto explodierten vor dem Botschaftsgebäude im Süden der libanesischen Hauptstadt. Die Gegend gilt als Hochburg der schiitischen Hisbollah-Bewegung, die Syriens Präsidenten Baschar al-Assad im Bürgerkrieg an der Seite der Regierungstruppen unterstützt.