Advertising Console

    WRC: Kubica geht im walisischen Wald unter

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    606
    25 Aufrufe
    Auf der vierten Etappe der Rallye Wales crashte der ehemalige Formel-1-Fahrer Robert Kubica spektakulär. 2011 zog sich der Pole bei einem Rallye-Unfall mehrere Arm- und Beinbrüche zu.