Advertising Console

    Global Shaper Ecuador - "Techo" baut Häuser für die Armen | Global 3000

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    619
    9 Aufrufe
    Mitgestalten, Mitreden - junge Leute, die sich im "Global Shaper" -Netzwerk zusammen schließen, wollen in ihren Heimatländern etwas verändern. Organisatorisch werden sie vom World Economic Forum unterstützt. Wir haben eines der Netzwerke in Ecuadors Hauptstadt Quito besucht.
    Michelle Arevalo-Carpenter arbeitet in der Freiwilligenorganisation "Techo". Gemeinsam mit anderen baut sie Häuser für die Ärmsten. Die Baumaterialien wurden gespendet. Weiter lesen unter: http://www.dw.de/programm/global-3000/s-11486-9800