Hoeneß “überrascht“ und ab März vor Gericht

Omnisport - de
556
5 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Ab März 2014 muss sich Uli Hoeneß, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern München, vor Gericht verantworten. Die Strafkammer legt ihm Steuerhinterziehung zur Last. Hoeneß bekommt allerdings weiter Rückendeckung vom Kontrollgremium des Rekordmeisters.

0 Kommentare