Kulturkampf auf den Malediven um Rucksacktouristen

15 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Malediven sind als Traumdestination für betuchte Reisende bekannt, doch in den vergangenen Jahren hat sich die Inselgruppe im Indischen Ozean auch für Rucksacktouristen geöffnet, die nicht in die abgeschotteten Resorts wollen. Nun tobt ein Kulturkampf, denn bislang sollten die Fremden absichtlich von den Einheimischen ferngehalten werden, um die konservative muslimische Gesellschaft nicht zu stören.

0 Kommentare