Zwischenbilanz zum Börsengang von Osram

5 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Siemenstochter Osram ist seit Juli an der Börse. Mit 24 Euro sind die Aktien angelaufen und liegen mittlerweile mit über 50 Prozent Steigerung bei 37 Euro. Dabei konkurriert Osram mit dem niederländischen Unternehmen Philips. Beide sind auch als Autozulieferer tätig.

0 Kommentare