20 Tote bei Massenkarambolage auf den Philippinen

Zoomin.TV Österreich
410
1 Aufruf
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Bei einer Kollision mehrerer Lkw und Passagierbusse sind am Samstagmorgen auf den Philippinen mindestens 20 Menschen getötet und 44 verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden rund 100 Kilometer südöstlich von Manila.

0 Kommentare