Zertifikate Aktuell: Siemens: Große Erwartungen an Joe Kaeser

Probieren Sie unseren neuen Player aus
4 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Grosse Erwartungen werden in den neuen Vorstandsvorsitzenden von Siemens gesetzt. Nicht nur von den 600 Führungskräften, vor denen er sich am 17.10. äussern wird, sondern auch von den Analysten. Die DZ BANK ist optimistisch gestimmt für die weitere Entwicklung, zitiert Christoph Kraus, Zertifikateexperte der DZ BANK das hauseigene Research-Team.

Aufgrund der gestiegenen Frühindikatoren erwartet das DZ Research-Team eine konjunkturelle Erholung in 2014, speziell für Europa und die USA. Einhergehend damit, wird mit einer stärkeren Umsatz-und Gewinnerholung bei Siemens gerechnet, da rund 80 Prozent des Konzernumsatzes in diesen beiden Regionen erzielt wird. Aus diesem Grund hebt die DZ BANK den Umsatz pro Aktie ab 2013/14 um 2-6 Prozent. Auch sinkende Belastungen im Bahngeschäft, sowie mit den Umspannplattformen in der Nordsee sorgen, laut Kraus, für eine optimistischere Annahme für eine Umsatzerholung ab 2013/14. Davon wird auch der Aktienkurs profitieren. Der faire Wert wurde von 83 Euro auf 100 Euro angehoben beim Anlageurteil "Kaufen". Was das für ein Investment am Zertifikatemarkt heissen kann, sehen Sie im Video.

0 Kommentare