Advertising Console

    Absage an Schwarz-Grün

    Erneut posten
    1 Aufruf
    CDU/CSU und Grünen werden keine Verhandlungen über eine gemeinsame Regierungskoalition auf Bundesebene führen. Eine belastbare Grundlage für eine vierjährige Zusammenarbeit sei "nach diesen Gesprächen nicht gegeben", sagte Grünen-Chefin Claudia Roth nach der sechsstündigen zweiten Sondierungsrunde in der Nacht in Berlin. Nach der Absage an Schwarz-grün wird die Union um Kanzlerin Angela Merkel mit der SPD weiter über die Bildung einer großen Koalition beraten.