Advertising Console

    "Ein Land voller Stimmen" - Gastland Brasilien | Kultur 21

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    637
    19 Aufrufe
    Kultur.21 stellt drei Schriftsteller aus Brasilien vor:
    - Luiz Ruffato und seinen kaleidoskopischen Roman "Es waren viele
    Pferde" über die Megacity São Paulo
    - Daniel Galera und "Flut", eine Liebeserklärung an das Meer
    - Und die Kosmopolitin Carola Saavedra, die in "Landschaft mit
    Dromedar" von der Liebe erzählt.
    Mehr Informationen und Videos unter:
    http://www.dw.de/german
    http://www.dw.de/programm/kultur21/s-7884-9800