Peking: Kerber will ins Viertelfinale und nach Istanbul

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Omnisport - de
572
0 Aufrufe
  • Informationen
  • Hinzufügen zu
Angelique Kerber traf im Achtelfinale der China-Open auf Roberta Vinci. Neben dem Einzug ins Viertel-Finale ging es vor allem darum, sich für einen Startplatz beim WTA-Masters in Istanbul zu qualifizieren. Doch auf einen der begehrten 3 Restplätze hatten beide Spielerinnen Chancen.

0 Kommentare