Zerstörte Vielfalt - Berlin im Nationalsozialismus

otsvideo

von otsvideo

13
147 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Am 25. April startete das Mitmach-Projekt Unsere Vielfalt nimmt uns keiner mehr!. Tausende Jugendliche in Berlin folgten dem Aufruf. Sie setzten sich im Themenjahr mit der zerstörten Vielfalt in der NS-Zeit auseinander und stellten den Bezug zum Wert der heutigen kulturellen Vielfalt her. Stell Dir vor, plötzlich wird verboten, was Dir wichtig ist! - diese Aufforderung diente dafür als Ausgangspunkt.

0 Kommentare