Das Landgestüt in Zweibrücken

Franz Roth
12
160 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Zweibrücken in der Pfalz nennt sich "Stadt der Rosen und der Rosse". Die Rosen finden wir im Rosengarten Europas und in der Nachbarschaft die Rosse, die edlen und teuren Pferde des Landgestütes Rheinland-Pfalz, die von qualifizierten Pferdewirten und Trainern betreut werden.

0 Kommentare