Advertising Console

    Keine Forderungen stellen: Favre dämpft die Euphorie

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    598
    433 Aufrufe
    Durch den dritten Heimsieg im dritten Spiel rückt Borussia Mönchengladbach in der Tabelle weiter nach vorne. Doch trotz des klaren Erfolgs gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig dämpft Trainer Lucien Favre die Erwartungen. Vor allem die “dummen Gegentore“ stören Favre.