Advertising Console

    Merkel zum Dritten? Was die EU-Krisenländer denken

    Erneut posten
    170 Aufrufe
    Die Union dürfte bei der Bundestagswahl erneut stärkste Kraft werden. Die Reaktionen auf eine mögliche dritte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind in den EU-Krisenländern unterschiedlich: Sie reichen von Ablehnung bis Zustimmung zum strikten Konsolidierungskurs, den Merkel vertritt. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung geht davon aus, dass sich an der Europapolitik der nächsten Bundesregierung unabhängig vom Wahlausgang wenig ändern wird.