Guatemala: Mindestens 44 Tote bei schwerem Busunglück

Probieren Sie unseren neuen Player aus
Zoomin Euro 2012 DE
300
56 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der Bus stützte 75 Meter in die Tiefe. Bei dem Unglück in Guatemala kamen am Montag mindestens 44 Menschen ums Leben, darunter waren auch Kinder. Warum der Bus von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar.

0 Kommentare