Stierrennen und Tomatenschlacht - made in USA

Probieren Sie unseren neuen Player aus
10 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Auge in Auge mit einem Stier rennen und dabei Kopf und Kragen riskieren - bislang mussten Amerikaner dafür eigens ins spanische Pamplona reisen. Nun können sie sich den Kick auch in den USA holen, in einer etwas entschärften Importversion mit einheimischen Tieren. Das kostenpflichtige Spektakel inklusive Tomatenschlacht geht nun auf Tournee im ganzen Land.

0 Kommentare