Leben mit Contergan-Schäden | Journal Reporter

Probieren Sie unseren neuen Player aus
DW (Deutsch)
310
132 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Es war einer der aufsehenerregendsten Arzneimittel-Skandale in Deutschland. Das millionenfach eingenommene Schlafmittel Contergan galt als ungefährlich - doch es schädigte die Föten. Die Betroffenen haben durch ihre Behinderungen viele Härten im Leben meistern müssen und kämpfen mit den Spätfolgen. Reporterin Jana Pareigis begleitet Contergan-Betroffene in ihrem Alltag.
Mehr Informatione unter: www.dw.de/leben-mit-contergan-schäden/a-17042486

0 Kommentare