"Urviecher" auf dem Truppenübungsplatz | Politik direkt

DW (Deutsch)
255
4 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Die Döberitzer Heide bei Berlin war seit dem achtzehnten Jahrhundert ein Truppenübungsplatz. Zuletzt nutzten Sowjettruppen das 3400 Hektar große Gelände, um Panzerschlachten zu üben und ihre Kanoniere zu schulen. Jetzt grasen dort Wildpferde und Wisente.

Weitere Beiträge von Politk direkt: http://www.dw.de/politikdirekt

0 Kommentare