Afghanistan schlägt Pakistan - und feiert die Freiheit

156 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Im ersten Heim-Länderspiel seit zehn Jahren und im ersten direkten Aufeinandertreffen seit 1977 in Kabul hat die afghanische Fußball-Nationalmannschaft den Nachbarn und Erzrivalen aus Pakistan 3:0 geschlagen. 6000 Zuschauer feierten friedlich.
Afghanistan gegen Pakistan! Eigentlich ein ganz normales Länderspiel.

Doch normal ist ein Länderspiel zwischen diesen Nachbarn nicht. Für Afghanistan ist es sogar das erste Heim-Länderspiel seit zehn Jahren! Und das erste Aufeinandertreffen der beiden Erzrivalen seit 1977 in Kabul. Vor 6000 Zuschauern im ausverkauften Stadion gewann die Heimmannschaft gegen Pakistan mit 3:0. Auch für die Fans ein besonderes Ereignis.

Vospops 1:

"Wir fühlen uns sehr gut, denn dies ist eine Freundschaftsspiel zwischen Afghanistan und Pakistan, das erste Spiel nach 26 Jahren! Und es findet in Afghanistan statt, das ist sehr wichtig für die Menschen in Afghanistan."

Vospops 2:

"Heute sind wir alle sehr froh, dass Afghanistan gegen Pakistan gewonnen hat. Wir sin...

0 Kommentare