Advertising Console

    Tierquälarei bei Wiesenhof? Eichin fordert lückenlose Aufklärung

    Erneut posten
    Omnisport - de

    von Omnisport - de

    600
    56 Aufrufe
    Tierquälarei bei Geflügelproduzent Wiesenhof, das kann auch den Verantwortlichen des SV Werder Bremen nicht gefallen. Schließlich schmückt der Betrieb die Brust des Bundesligisten als Sponsor. Manager Thomas Eichin verlangt eine lückenlose Aufklärung.