Gin - die Renaissance des Wacholderschnapses | Euromaxx

DW (Deutsch)
255
107 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der Gin, das englische Nationalgetränk schlechthin, erlebt eine Renaissance in veredelter Form. Vor einigen Jahren galt das Wacholder-Destillat noch als billiger Fusel, mittlerweile ist es zum In-Getränk aufgestiegen. Immer mehr kleine Destillerien widmen sich dem Wacholderschnaps: Fast jede Woche kommt in der britischen Hauptstadt derzeit eine neue Gin-Marke in den Handel. Der Gin-Tonic ist eins der beliebtesten Feierabend-Drinks. In diesem Sommer erlebt der Gin in London auch noch seine kulturelle Veredlung: Die Tate Modern Gallery adelt den Schnaps mit einer eigenen kleinen Bar im Garten. In dem Pop-up-Store gibt es mit dem "Tate Gin" eine eigens für das berühmte Museum entworfene Edition. Mehr dazu unter http://www.dw.de/programm/euromaxx/s-7553-9800

0 Kommentare