Marco Höger: "Man darf nicht einfach zur Tagesordnung übergehen"

29 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Am Tag nach der 0:4-Niederlage beim VfL Wolfsburg hat Schalke-Trainer Jens Keller bei einer Videoanalyse die eklatanten Fehler angesprochen. Marco Höger äußerte sich kritisch über die Leistung und mahnte zur Konzentration auf das anstehende Spiel in der Champions-League-Qualifikation gegen PAOK Saloniki.

0 Kommentare