Advertising Console

    Let's Play FreeSpace: Silent Threat: Reborn - #16 - Der Wille zum Sieg

    Erneut posten
    Deepstar

    von Deepstar

    62
    15 Aufrufe
    Die Beschreibung ist darauf ausgelegt, vor der Folge gelesen zu werden, da sie über Ereignisse berichtet, die vor dem Video stattfanden!

    ### Personal Log ###
    # Lieutenant Aken Bosch
    # GTD Soyakaze

    Die Hades hat Ihre Stärke wieder einmal demonstriert und zwar hat sie uns gezeigt, wie schwer es sein wird sie zu vernichten. Ich wurde in der letzten Mission dazu auserwählt die Systeme der Hades zu scannen um damit nach Schwachstellen ausschau zu halten. Glücklicherweise bekam ich Unterstützung von zwei Staffeln, die Ablenkungsangriffe geflogen sind, damit ich scannen konnte.
    Im Moment werden die Ergebnisse untersucht, der Admiral erwartet in ein paar wenigen Stunden entsprechende Ergebnisse. Ich hatte eben darüber hinaus tatsächlich ein persönliches Gespräch mit Admiral Tess. Obwohl es mir nach meiner Rückkehr bereits gesagt wurde, hat sie mich auch noch einmal persönlich dazu beauftragt in der nächsten Operation den Angriff auf die GTD Hades zu leiten. Sie hat mir jegliche Unterstützung zugesichert, die ich für diesen Angriff benötigen werde, nicht zuletzt vernünftige Ergebnisse aus meinen Scans damit ich und meine Kollegen nicht einfach in den Tod geschickt werden. Leider geriet auch eine vermeintlich einfache Mission wie diese vollkommen außer Kontrolle als die stark angeschlagene PVD Hope in der Nähe des Sprungknotens zu Deneb auftauchte. Sie ignorierte jeden Befehl und versuchte die Hades ganz eigenständig zu erledigen indem sie sich opferte. Dafür erzwang sie einen zweiten Sprung der direkt in Richtung der Hades ausgeführt werden sollte um bei der Kollision mehr Geschwindigkeit zu haben. Leider schlug der Plan fehlt, die Hades überstand die Kollision ziemlich gut. Aber verdammte Vasudaner, wieso bringt Ihr Ehrgefühl sie zu solch dummen Aktionen?
    So sind sie natürlich eine Gefahr für jeden, wenn sie aus Ehre irgendwann verrückt drehen. Das zeigt mir aber auch, dass man ihnen einfach nicht vertrauen kann, weil sie jederzeit unberechenbar sein können. Aber unsere Hauptsorge gilt natürlich noch der GTD Hades, die sich jetzt im Deneb System befindet. Dort wo nach unseren Planungen die Rebellion endgültig zerschlagen werden soll. Ich hoffe die da oben tüfteln einen gut durchdachten Angriffsplan aus, damit dieser Angriff nicht vergebens sein wird.
    ### Personal Log Saved ###

    Hat euch das Let's Play gefallen? Dann gebt Feedback.
    Hat euch das Let's Play nicht gefallen? Dann gebt ebenfalls Feedback, denn oihne Kritik kann nichts besser werden!

    Interesse am Spiel?
    Da es sich bei Silent Threat: Reborn um eine Modifikation handelt, ist sie natürlich kostenlos. Ihr braucht neben dem, ebenfalls kostenfreien FreeSpace Port, nur FreeSpace 2,welches Ihr unter anderem noch immer bei Amazon kaufen könnt.
    http://www.amazon.de/Back2Games-Freespace-2-xplosiv/dp/B000JUB9HY/
    falls Ihr lieber digitale Versionen habt, oder eben auf Originalsprache steht, gibt es FreeSpace 2 auch auf GOG.
    http://www.gog.com/game/freespace_2

    Gespielt wird Silent Threat: Reborn auf Version 1.3 auf Basis des FreeSpace Port der Version 3.4 mit den FSPort MediaVPs 3.6.13
    http://www.hard-light.net/forums/index.php?board=39.0
    http://fsport.hard-light.net

    Grundlage ist FreeSpace 2 SCP mit dem Nightly Build 3.6.19 und den MediaVPs 3.6.12
    http://www.hard-light.net/forums/index.php?board=173.0 - Nightly Builds
    http://www.hard-light.net/forums/index.php?topic=70736.0 - MediaVPs 3.6.12