Klopp setzt auf Mchitarjan und lobt Braunschweig

Probieren Sie unseren neuen Player aus
69 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Borussia Dortmunds Coach Jürgen Klopp äußert sich vor dem Spiel gegen Eintracht Braunschweig lobend über den Aufsteiger. Neuzugang Henrich Mchitarjan wird nach seiner Verletzung erstmals im Kader stehen.
O-Töne 1-3, Jürgen Klopp, Borussia Dortmund

- zum kommenden Gegner Eintracht Braunschweig ("Das Mannschaftsspiel in der 2. Bundesliga war richtig gut. ")

- zu Neuzugang Henrich Mchitarjan ("Im Trainingsspiel hat es für 70 Minuten gereicht, da wurde er von Minute zu Minute besser und sicherer.")

- zum verletzten Ilkay Gündogan ("Am Ende muss ein Fußballer die Entscheidung treffen, ob die Probleme so sind, dass man spielen kann oder eben nicht.")

SID kl ek

weitere Informationen:

Es spricht vieles dafür, dass Borussia Dortmund seine 27,5 Millionen Euro zunächst auf der Bank belässt. Es spricht jedoch auch einiges dafür, dass Henrich Mchitarjan zumindest per Kurzeinsatz sein Debüt in der Bundesliga feiern wird. Denn die Syndesmose im Sprunggelenk ist verheilt, der teuerste Spie...

0 Kommentare