K S: Trendwende in Sicht?

7 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Das Kali- und Salzunternehmen K S geriet in den letzten Tagen kräftig unter Druck. Preisverfallgerüchte von Urankali brachten die Aktie zu Fall, zeitweise ging es um 25% abwärts. Mit Christine Romar von der Citigroup beleuchten wir bei Zertifikate Aktuell die Situation und zeigen auf, welche Reaktionen dies am Zertifikatemarkt ausgelöst hat.

0 Kommentare