Advertising Console

    Königreich Bhutan setzt auf Wasserkraft

    Erneut posten
    92 Aufrufe
    Das Königreich Bhutan setzt mehr und mehr auf die Kraft des Wassers. Der Strom, der auf diese Weise erzeugt wird, bringt dringend benötigte Devisen ins Land: Überschüssige Elektrizität wird vor allem nach Indien exportiert. Immer neue Projekte entstehen - die Arbeit wird oft von Indern übernommen. Experten bemängeln, dass die Regierung bei der Ankurbelung der Wirtschaft nicht auch auf andere Bereiche setzt.