Advertising Console

    In Arrestzelle vergessen: Millionenentschädigung für US-Student

    Erneut posten
    26 Aufrufe
    Fünf Tage lang haben US-Beamte Daniel Chong ohne Essen und Wasser in einer Arrestzelle vergessen, jetzt bekommt der Student für sein Martyrium 4,1 Millionen Dollar (3,1 Millionen Euro) Schadenersatz. Um nicht in der Zelle zu verdursten, hatte der 25-Jährige seinen eigenen Urin getrunken. Er wurde schließlich völlig dehydriert gefunden.