Advertising Console

    Zugkatastrophe in Spanien (Videografik)

    Erneut posten
    62 Aufrufe
    Am 24. Juli 2013 um 20.42 Uhr entgleist ein Hochgeschwindigkeitszug kurz vor der weltberühmten Pilgerstadt Santiago de Compostela in einer Kurve. Nach jüngsten Angaben sterben 78 Menschen, weit mehr als hundert weitere werden verletzt. Offenbar fuhr der Zug viel zu schnell. Eine Videografik erläutert den Hergang des schwersten Zugunglücks in Spanien seit dem Zweiten Weltkrieg.