Kanye West prügelt einen Paparazzo

Smash 724

von Smash 724

37
49 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Mit ihm ist wirklich nicht gut Kirschen essen! Dass Kanye West gestern am Flughafen von Los Angeles extrem schlechte Laune hat, war unschwer zu erkennen. Dass er allerdings Sekunden später seinen Aggressionen tatsächlich freien Lauf lassen und auf einen Fotografen losgehen wird, damit hatte wohl keiner gerechnet. Und so passierte es: Erst pöbelt Kanye in feinster Rapper-Manier, dann machte er seine Drohungen wahr, drückte den Paparazzi zu Boden und versuchte ihm die Kamera aus der Hand zu schlagen. Genauso schnell wie Kanye ins Gefecht zog, war er dann auch im Auto verschwunden und brauste mit hasserfüllter Miene ab. Und der Paparazzi? Der suchte erst das Weite, rief dann aber die Polizei und musste wegen eines Kreislaufzusammenbruchs sogar notärztlich behandelt werden. Eine Anzeige ist Kanye höchstwahrscheinlich sicher - genauso wie eine saftige Standpauke seiner Liebsten Kim Kardashian…

0 Kommentare