Mit dem Kite in die Luft: Mario Rodwald hebt ab

Probieren Sie unseren neuen Player aus
129 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Mario Rodwald ist der beste deutsche Kitesurfer. Doch das reicht dem 22-Jährigen nicht - er will an die Weltspitze.
Mit Brett und Lenkdrachen durch die Lüfte: Mario Rodwald ist der beste deutsche Kitesurf-Freestyler. Beim Weltcup in St. Peter-Ording zeigte der 22-Jährige seine besten Tricks - kopfüber, rückwärts, mit mehreren Drehungen. Die Inspiration für neue und vor allem noch waghalsigere Tricks erhält Rodwald dabei von seinen Kollegen.

O-Ton 1: Mario Rodwald, Profi-Kitesurfer:

"Wir sind das ganze Jahr zusammen unterwegs, und pushen uns gegenseitig. Wenn jemand einen neuen Trick springt, versuchen wir das sofort nachzumachen. Wir machen dann auch Videoanalysen und gehen den Trick abends im Wohnzimmer durch. Wenn er dann sitzt, dann versuchen wir, noch einen draufzusetzen.

Wenn wir auf dem Wasser sind, und dann klappt irgendwas nicht so ganz, dann geh' ich auch voll drauf, auf Risiko. Ich will den Trick unbedingt landen, und dann ist es mir auch egal, ob die Welle nicht so gut is...

0 Kommentare