DIE SCHLÜMPFE 2 - Clip "Schaumbad" - 1.8.13 im Kino!

Sony Pictures Germany
107
549 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In der Fortsetzung der überaus erfolgreichen Familienkomödie DIE SCHLÜMPFE, einem Mix aus Live-Action und Animation, erschafft der böse Zauberer Gargamel (HANK AZARIA) ein paar unartige, schlumpfähnliche Kreaturen – die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel nur durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entführt Gargamel Schlumpfine nach Paris. Dort ist es ihm bereits gelungen, von Millionen Franzosen als der größte Zauberer der Welt verehrt zu werden. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Patrick (NEIL PATRICK HARRIS) und Grace Winslow (JAYMA MAYS) Schlumpfine zu retten! Wird Schlumpfine, die sich immer schon ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, nun eine neue Bindung mit den beiden Lümmeln Zicki und Hauie eingehen? Oder werden die Schlümpfe sie davon überzeugen können, dass ihre Liebe zu ihr absolut aufrichtig ist?

DIE SCHLÜMPFE 2 ist ein liebenswertes und mitreißendes 3D-Abenteuer für die ganze Familie, basierend auf den gleichermaßen berühmten wie beliebten Charakteren von Peyo. Wie auch schon im ersten Teil, der weltweit ein großer Hit war, spielen unter der Regie von Raja Gosnell („Scooby-Doo“, „Beverly Hills Chihuahua“) wieder Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“), Jayma Mays ("Der Kaufhaus Cop", "Glee") sowie Hank Azaria („Godzilla“) als Gargamel, die Nemesis aller Schlümpfe. In der deutschen Synchronfassung leiht Hannah Herzsprung („Der Vorleser“) Schlumpfine ihre Stimme. Christiane Paul („Die Vampirschwestern“) und Comedy-Star Michael Kessler („Switch Reloaded“) sprechen die beiden neuen schlumpfartigen Wesen Zicki und Hauie. In der englischen Originalfassung sind Popstar Katy Perry als Schlumpfine sowie Christina Ricci („Die Addams Family“) und JB Smoove („Wir kaufen einen Zoo“) als die Lümmel zu hören.

0 Kommentare