Advertising Console

    Favela in Rio fiebert Papst-Besuch entgegen

    Erneut posten
    12 Aufrufe
    Bei seiner ersten Auslandsreise seit seinem Amtsantritt will Papst Franziskus ein Zeichen setzen: In Rio de Janeiro wird er unter anderem das Armenviertel Varginha besuchen. Anlass für den Besuch des Oberhaupts der katholischen Kirche ist der Weltjugendtag in der brasilianischen Metropole. In der Favela setzen die Menschen große Hoffnung auf den Besuch, doch es gibt auch kritische Stimmen.