Advertising Console

    Mit Ale gegen Aliens: "The World's End" feiert Weltpremiere

    Erneut posten
    13 Aufrufe
    In London feiert "The World's End" Weltpremiere - eine durch und durch britische und sehr schräge Action-Komödie um Trinkfestigkeit, Aliens und wilde Musik. Laut Hauptdarsteller Simon Pegg können sich die deutschen Zuschauer auf ein echtes Stück Vereinigtes Königreich freuen. In den deutschen Kinos startet der letzte Teil der Trilogie nach "Shaun of the Dead" und "Hot Fuzz" Mitte September.