Advertising Console

    Speed-Dating: Auszubildende gesucht | Made in Germany

    Erneut posten
    DW (Deutsch)

    von DW (Deutsch)

    865
    27 Aufrufe
    LehreSchüler wollen an die Uni. Deshalb fehlt vor allem in der Gastronomie, in den Elektro- und in den technischen Berufen der Nachwuchs. Mit Speed-Dating wollen Unternehmen ihre Azubis finden. Zehn Minuten haben potentielle Arbeitgeber und Bewerber Zeit sich kennenzulernen. Made in Germany begleitet die 22-jährige Tanaz Baghaei beim Azubi-Speed-Dating in Düsseldorf.
    Mehr Informationen und Videos unter:
    http://www.dw.de/german
    http://www.dw.de/programm/made-in-germany/s-3054-9800