Advertising Console

    Snowden: Ecuador will sich nicht erpressen lassen

    Erneut posten
    Zoomin Euro 2012 DE

    von Zoomin Euro 2012 DE

    613
    138 Aufrufe
    In der Affäre um Whistleblower Edward Snowden hat sich der ecuadorianische Präsident zu Wort gemeldet. Er beschrieb das Asylverfahren in seinem Land als komplex, will sich aber nicht von den USA erpressen lassen.