Obamas erste große Afrika-Reise: Auftakt im Senegal

12 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Seine erste große Afrika-Reise führt US-Präsident Barack Obama zunächst für zwei Tage in den Senegal. Das westafrikanische Land gilt den USA als Beispiel guter Regierungsführung. Am Wochenende steht Südafrika auf Obamas Programm, zum Abschluss reist der erste afroamerikanische US-Präsident nach Tansania. Die USA interessieren sich zunehmend für die boomenden Märkte und den Ressourcenreichtum Afrikas.

0 Kommentare