Türkei: leidet die Wirtschaft unter den Protesten? | Made in Germany

DW (Deutsch)
287
20 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
In den letzten zehn Jahren boomte die Wirtschaft in der Türkei - auch aufgrund der politischen Stabilität. Das Land gilt längst nicht mehr als Billiglohnstandort, sondern als attraktiver Markt. Rund 5000 deutsche Firmen sind in der Türkei tätig. Doch angesichts der massiven Proteste in Istanbul und der Politik Erdogans fragen sich die Unternehmer: in welche Richtung treibt das Land?

Weitere Beiträge von Made in Germany: http://www.dw.de/programm/made-in-germany/s-3054-

0 Kommentare