Niki Laudas Kampf im Kino: 'Rush - Alles für den Sieg'

Zoomin.TV Österreich
409
143 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Im Jahr 1976 ist Niki Laudas Ferrari in der zweiten Runde des deutschen Grand Prix ins Schleudern geraten, er selbst bei dem Crash beinahe ums Leben gekommen. Sechs Wochen später saß der Rennfahrer trotzdem wieder am Steuer.

0 Kommentare