Advertising Console

    Let's Play together Left 4 Dead 2 - #21 - Desasterbericht

    Erneut posten

    Aufgrund unserer Community-Leitlinien wurde dieses Video altersbeschränkt

    Deepstar

    von Deepstar

    65
    6 Aufrufe
    Den Bunker haben wir durchquert und sind auf einem anderen Fluss getroffen, der allerdings auch nur von weiteren Zombies besetzt ist, allerdings konnten wir uns nun zu einer Brücke durchschlagen, wo wir zumindest neue Munition finden. Die brauchen wir allerdings auch dringend, denn wir müssen tatsächlich aufpassen, dass wir nicht überrannt werden, um allerdings weiter zu kommen, müssen wir auch noch zum Ursprung von all diesem Übel und zwar in einen größeren Abwassertunnel der nicht nur voller Zombies und anderen untotem Gesocks ist, sondern auch voller Dunkelheit ist, so dass man teilweise nicht einmal die Hand vor Augen sieht. Aufgrund, dass es im Inneren auch noch total verwinkelt ist, hilft nicht einmal die Taschenlampe so richtig weiter, bei den Untotenmassen die da allerdings auch auf uns zukommen, hilft manchmal aber ohnehin nur blindes reinhalten und die Waffe abzufeuern, solange wie die Munition ausreicht. Gibt es für uns aus dieser Dunkelheit auch wieder einen Ausweg oder sind wir absofort vom Licht vergessen und von der Finsternis beherrscht?

    Der Kanal von meinem Mitspieler:
    http://www.youtube.com/user/Zargkhon