Advertising Console

    Let's Play Aliens vs Predator - #24 - Einbruch zum richtigen Augenblick

    Erneut posten

    Aufgrund unserer Community-Leitlinien wurde dieses Video altersbeschränkt

    Deepstar

    von Deepstar

    62
    14 Aufrufe
    Im Dschungel haben wir trotz aller Probleme am Ende dann doch nur noch Opfer und keine Gegner finden können. Unser weiterer Weg führt uns geradewegs in die Raffinerie, wo wir tatsächlich anspruchsvollere Aufgaben erhoffen. Schon der Anfang in der Nähe der Anlage verspricht auch durchaus eine Herausforderung zu werden, denn trotz aktivierter Tarnung, lassen sich diese Menschen nicht mehr so einfach überlisten, denn sie eröffnen deutlich schneller das Feuer und aufgrund, dass uns manchmal die Möglichkeit fehlt irgendwie außerhalb des Schussfeldes zu geraten, kassieren wir auch diverse Treffer. Aber natürlich müssen die Menschen diese Verletzungen, die sie uns zufügen, durchaus mit schweren Verlusten bezahlen und der eine oder andere ist dabei dennoch unaufmerksam und stellt sich als leichte Beute heraus. Aber trotzdem ist schnell klar, wir müssen unsere Jagdstrategien schnell verbessern, wenn wir nicht genauso wie die Jungblüter ändern wollen, dabei sind Schlangen aktuell nicht einmal in Sicht und wir hatten stattdessen nur Sichtkontakt von einer ganz besonderen Variante von denen, nämlich einer die aus einem unserer Artgenossen geschlüpft ist. Können wir unsere Rasse wieder reinigen und diese Unschlange aufspüren oder ist dieses Vieh bald sogar noch das geringste unserer Probleme?