MSV Duisburg: Ohne Hilfe kein Profifußball mehr

Probieren Sie unseren neuen Player aus
474 Aufrufe
  • Informationen
  • Export
  • Hinzufügen zu
Der Abschied des MSV Duisburg aus der 2. Bundesliga ist endgültig. Nach der Bestätigung der Lizenzverweigerung blicken die Verantwortlichen des Traditionsvereins in die Zukunft. Die dringendste Aufgabe: die Lizenz für die Dritte Liga erhalten. Doch die ist ebenfalls nicht sicher.

0 Kommentare